Ungeboren

OLYMPUS DIGITAL CAMERADie Frau gehört an den Ofen. Den Hochofen. Oder zumindest in die Produktion. Oder ins Büro, in den Handel, die Altenpflege oder Lehre. Jedenfalls geht es nicht mehr ohne sie. Und nicht ohne die, wer hätte das gedacht, die „älteren Arbeitnehmer“.  Der Demographie sei Dank, konnte dieser  unermessliche Schatz der Älteren, nicht nur an die Luft, sondern nun auch ans Licht befördert werden. Die Erfahrung zählt. Haben wir es nicht immer schon geahnt? Und dann gibt es noch die Jungen mit den schlechten Manieren, den schmutzigen Fingernägeln, der nachlässigen Sprache und Lücken auf allen Gebieten schulischer Leistungen. Wir fangen sie ein. Wir fangen sie auf. Wir geben ihnen ein Zuhause in unserer Wirtschaft, lassen sie in unsere Gesellschaft einsteigen. Wir brauchen sie. Der Demographie sei Dank.

Sorgt euch um den Nachwuchs. Wir sagen es der Industrie, der Spedition, dem Handel und dem Hotelier. Wir sagen es allen. Allen, die sich um die Besten balgen müssen und bald auch um die Schlechten. Wir empfehlen ihnen, ihr Image zu polieren. Wir raten, zu qualifizieren. Wir raten und raten. Und raten noch heute, wo denn nur der Nachwuchs bleibt. Er bleibt ungeboren.