Regen von allen Seiten

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bahnstadt in Heidelberg 2014

Es regnet nicht. So richtig. Von drinnen betrachtet. Vielleicht ein bisschen Nieselregen. Mehr nicht. Draußen ist es mehr, nicht weniger. Regen von allen Seiten. Nicht nur von oben. Von allen Seiten kriecht das Wasser aus der Luft in meine Kleidung. Von vorne, von hinten  und sogar von unten. Obwohl der November längst vorbei ist. Der November mit seiner wohligen Wärme. In den Wohnstuben. Bei Kerzenlicht und Feuer im Kamin. Doch es ist nicht mehr November. Weder draußen, noch drinnen, noch sonstwo. Es regnet. So richtig.

Im Dezember 2014

Dieser Eintrag wurde in alle, Prosa veröffentlicht.